Home

Projekte der Bürgerstiftung

Die Energiewende Oberland beteiligt sich an verschiedenen Projekten. Hierdurch können einzelne Themen und Aufgaben in einem größeren zeitlichen Umfang von hauptamtlichen Mitarbeitern behandelt werden.

Aktuelle Projekte

Abgeschlossene Projekte

News aus den laufenden Projekten

SEAP_ALPS ABSCHLUSSKONFERENZ findet am 23. März 2015 statt

SEAP_ALPS ABSCHLUSSKONFERENZ findet am 23. März 2015 statt

"Fit für den Klimawandel - Kommunen im Alpenraum bereiten sich vor",

ist das Motto der SEAP_Alps-Abschlusskonferenz, die am 23. März 2015 im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz, Rosenkavalierplatz 2 in München stattfindet

weiterlesen »

Bürgerwerkstatt Geretsried entwirft nachhaltige Zukunftsplanung

Bürgerwerkstatt Geretsried entwirft nachhaltige Zukunftsplanung

Am 14. November 2014 veranstaltete die Stadt Geretsried in Zusammenarbeit mit dem Projekt SEAP_Alps eine Bürgerwerkstatt um die zukünftige Entwicklung der Stadt zu diskutieren; mehr als 70 Bürgerinnen und Bürger nahmen an der Veranstaltung teil. Während der Vormittag vorwiegend sozialen und Umweltthemen gewidmet war, standen am Nachmittag die Klimaschutzthemen des Projekts SEAP_Alps im Mittelpunkt.

weiterlesen »

EKO unterstützt Hausmeisterschulung

EKO unterstützt Hausmeisterschulung

Zusammen mit dem Herausgeber der Zeitschrift „Kommunal Topinform“ veranstaltet das EWO Kompetenzzentrum  Energie am Donnerstag, den 13.11.2014 in Holzkirchen eine Schulung für Hausmeister aus der Umgebung.

weiterlesen »

5. Interkommunales Energieforum ein voller Erfolg

5. Interkommunales Energieforum ein voller Erfolg

Kraft-Wärme-Kopplung: Zu groß, zu teuer, zu kompliziert ? Das war die Fragestellung für die Beteiligten am 5. Interkommunalen Energieforum der Energiewende Oberland. Über 50 Teilnehmer aus den drei EWO-Landkreisen fanden sich am Mittwoch, den 22.10.2014 im Penzberger Rathaus um sich über die technologischen Entwicklungen und Anwendungsmöglichkeiten bei Blockheizkraftwerken zu informieren. 

weiterlesen »

Nahwärmeversorgung in Valley spart ca. 120.000 Liter Heizöl jährlich!

Nahwärmeversorgung in Valley spart ca. 120.000 Liter Heizöl jährlich!

Mit adeliger Unterstützung wurde am Samstag, den 18.10.2014 die Heizzentrale zur Nahwärmeversorgung Valley in Betrieb genommen. Die ehemalige Remise des Schloß Arco auf Valley wurde mit einem Biomassekessel sowie einem großen Hackschnitzelbunker ausgestattet. Die Energiewende Oberland unterstützte das Vorhaben der Gemeinde durch Erfahrungen bei der Initiierung von Dorfheizungen.
Finanziell konnten umfangreiche Fördermittel aus dem Programm 271/281 "Erneuerbare-Energien-Premium" der KfW-Bank für das Projekt akquiriert werden, so dass die Investitionen von der Gemeinde Valley leichter zu stemmen waren.

weiterlesen »

Energiewende: Verbraucher machen mit

Energiewende: Verbraucher machen mit

Energie-Check bereits in 1.500 Privathaushalten durchgeführt

In den ersten zwei Jahren seit der Einführung der Energie-Checks hat dieses Beratungsangebot der Verbraucherzentrale Bayern bereits mehr als 1.500 Haushalte erreicht. Für einen Energie-Check kommt ein unabhängiger Experte direkt zu den Verbrauchern nach Hause, überprüft dort den Energieverbrauch und zeigt Einsparpotenziale auf.

weiterlesen »

Eröffnung Energieberatungsstützpunkt Geretsried

Eröffnung Energieberatungsstützpunkt Geretsried

Am 30. September 2014 wurde offiziell die Energieberatungsstelle der Verbraucherzentrale Bayern in Geretsried eröffnet. In enger Kooperation des Energie Kompetenzzentrums Oberland, der Stadt Geretsried und der Verbraucherzentrale Bayern und mit Unterstützung des Landkreises Bad Tölz-Wolfratshausen kann ab sofort allen Bürgern der Stadt Geretsried und der umliegenden Gemeinden eine attraktive und kostengünstige Energieberatung angeboten werden.

weiterlesen »

Waldfest Geretsried: SEAPAlps begrüßt Stadträte mit Event

Waldfest Geretsried: SEAPAlps begrüßt Stadträte mit Event

Klimawandel macht auch vor Geretsried nicht halt!

Auf dem diesjährigen Waldfest in Geretsried, das am 20. September auf dem Gelände der Musikschule stattfand, war die Projektgruppe SEAPAlps der Bürgerstiftung Energiewende Oberland (EWO) mit einem eigenen Info-Stand vertreten. Geretsried ist Pilotgemeinde im Projekt SEAPAlps, das vom Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung gefördert wird. Im Rahmen eines Stadträte-Events auf dem Waldfest, zu dem Erster Bürgermeister Michael Müller sowie zahlreiche Stadträtinnen und Stadträte kamen, berichtete die Projektkoordinatorin Ellen Esser (EWO) über erste Projektergebnisse sowie weitere geplante Aktionen.

weiterlesen »

Spatenstich für die Pferdemistvergärungsanlage Reichersbeuern

Spatenstich für die Pferdemistvergärungsanlage Reichersbeuern

"Die Angst vor dem Mais!" - Das war die Schlagzeile, mit der die Medien die Stimmung während der langen Planungsphase der Pferdemist-Vergärungsanlage beschrieben. Nach dem Scheitern des geplanten Biomassehofes auf dem Gelände des alten Schießplatzes in Reichersbeuern unternahm das Projekt Bioenergieregion Oberland die weitere Suche nach möglichen Anlagenkonzepten. Am Donnerstag 14.08.2014 kam es nun zum Spatenstich.

Interviews vor Ort jetzt auf Youtube ansehen!

weiterlesen »