Home

Wieser Zukunftsforum stellt die Frage: G7, Papst, Paris - wie wagen wir unsere Welt zu wandeln?

Wieser Zukunftsforum stellt die Frage: G7, Papst, Paris - wie wagen wir unsere Welt zu wandeln?

Die Ergebnisse des G7-Gipfel in Elmau, die Botschaft von "Laudato si", der neuen Enzyklika von Papst Franziskus und die Beratungen der UNKlimakonferenz in Paris machen deutlich: es muss sich etwas ändern. Die Herausforderung für uns alle heisst "große Transformation": Dr. Kora Kristof, Leiterin des Umweltbundesamtes Berlin und weitere Referenten geben Anstöße zum Umdenken und zeigen praktische Möglichkeiten auf, wie wir unsere Welt wandeln können.

Das Wieser Zukunftsforum wird veranstaltet von der Katholischen Landvolkshochschule, Wies 20, 86989 Steingaden. Anmeldung erbeten auf der Webseite der Landvolkshochschule www.lvhswies.de. Eine Chronik über alle bisherigen Wieser Zukunftsforen bzw. Umweltgipfel hat Herr Marcus Reichenberg zusammengestellt.
Sie finden diese hier

Programm

Freitag, 22. Januar 2016
Bis 17:45 Uhr Anreise
18:00 Uhr Abendessen
19:00 Uhr Das Münchener Kartoffelkombinat-Transformation praktisch mit Daniel Überall, München

Samstag, 23. Januar 2016
08:00 Uhr Frühstück
09:00 Uhr Stehkaffee / Tee (für Tagesgäste)
09:30 Uhr Begrüßung
09:40 Uhr Grußwort von Landrätin Andrea Jochner-Weiß, Weilheim
09:50 Uhr Aufruf zur Umkehr - zentrale Aussagen von Papst Franziskus in seiner Enzyklika "Laudato si" mit Mattias Kiefer, Umweltbeauftragter der Erzdiözese München-Freising
11:00 Uhr Pause
11:15 Uhr Die "Große Transformation" - worum geht es? mit Dr. Kora Kristof, Leiterin der Grundsatz-abteilung des Umweltbundesamtes
12:30 Uhr Mittagessen
13:45 Uhr "Nachhaltiger Konsum" - ein zentraler Beitrag zum gesellschaftlichen Wandel mit Lothar Hartmann, Nachhaltigkeitsmanager der memo AG
14:50 Uhr Pause
15:00 Uhr Eco-Fashion - nicht nur bio und fair, sondern auch mit modischem Anspruch mit Günther Sesselmann, Dipl. Betriebswirt (FH), Fashion & More, Freising
15:45 Uhr Kaffee
16:15 Uhr Ende der Veranstaltung

Leitung

Sylvia Hindelang, KLVHS Wies
mit Kooperationspartnern

Kosten
Seminar mit Übernachtung:  87,00 € (DZ)
Seminar mit Übernachtung:  95,00 € (EZ)
Tagesseminar (nur Sa):  50,00 €

Optional anzugeben:

Abendessen Freitag
Übernachtung Freitag: im EZ oder DZ
Teilnahme nur Samstag (Tagesgast)
Die Teilnahmekosten verstehen sich inkl. Unterbringung, Vollverpflegung und Seminargebühr.