Home

1000 Moskitos können ein Nashorn dazu bringen die Richtung zu ändern

Abschlussveranstaltung der Plant-for-the-Planet Akademie in in Icking

1000 Moskitos können ein Nashorn dazu bringen die Richtung zu ändern

Am 21.11.2015 nahmen 61 Schülerinnen und Schüler aus 16 Schulen im Alter von 9 bis 12 Jahren in der Grundschule Icking an der von Felix Finkbeiner gegründeten Plant-for-the-Planet Akademie teil.
Ziele der Akademie sind:

  • Kinder lernen von Kindern: bereits ausgebildete Botschafter begeistern Akademie-Teilnehmer
  • Sensibilisierung für Klima- und Gerechtigkeitsproblematik
  • Begeisterung für praktische Aktionen
  • Ausbildung und Motivation von Botschaftern, die als Teil einer weltweiten Bewegung globale Herausforderungen anpacken
  • Vorbereitung auf Vorträge in Schulen und bei Akademien.

"Ein Moskito kann nichts gegen ein Nashorn ausrichten, aber Tausende Moskitos können das Nashorn dazu bringen, die Richtung zu ändern."
Jule, 13 Jahre

Der Vorsitzende der Bürgerstiftung Energiewende Oberland, Josef Kellner wandte sich an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Akademie:
"Ich verfolge eure Aktion mit großer Spannung und Hochachtung, deshalb bin ich auch zur Abschlussveranstaltung der "Plant-for-the-Planet Akademie" nach Icking gekommen.
Mein herzlicher Glückwunsch zu eurer großartigen Aktion! Ich wünsche euch für alle weiteren Unternehmungen viel Erfolg, mögen sich viele engagierte Mitstreiterinnen und Mitstreiter für diese gute Sache finden, um unsere eine Welt in Zukunft für alle lebenswert und intakt zu halten."

  • Kinderbotschafter Plant-for-the-planet