Home

Wildsteig wild zur Energiewende entschlossen

Wildsteig wild zur Energiewende entschlossen

Weit vor irgendwelchen Beschlüssen zum Klimaschutz gründete sich in Wildsteig die „Sonnendach GbR" und finanzierte bereits 2003 gemeinschaftlich Fotovoltaikanlagen in Wildsteig. Zum 10 - jährigen berichtete deren Vorsitzender Georg Schilcher von den Anfängen. Auch der Abschied von Ölheizungen dürfte in Wildsteig leicht fallen, denn die Anzahl der regenerativen Heizanlagen überwiegt schon längst, wie der Energiebeauftragte der Gemeinde Wildsteig , Magnus Geyer darstellte ( s. Bild ) . Mit der Jubiläumsveranstaltung am vergangenen Freitag fiel der Startschuss zur Austauschaktion von Heizungspumpen. Andreas Scharli vom Kompetenzzentrum der Energiewende Oberland erläuterte das Einsparpotenzial von neuen Pumpen und machte mit einem Exkurs zur Holzvergaser-Technologie Lust auf mehr Energiewende.