Home

Kinofilm - Leben mit der Energiewende

Frank Farenski, Bild: newslab.de

Frank Farenski, Bild: newslab.de

Frank Farenski hat eine Dokumentation mit dem Titel "Leben mit der Energiewende" produziert und stellt den Film (Dauer 1:37h) online kostenlos zur Verfügung. Das Projekt verteilt sich bereits mit hoher Geschwindigkeit im Internet und findet großen Zuspruch bei Unterstützern der Energiewende.

Der Journalist, der jüngst einen Dokumentarfilm für zdfinfo mit dem Titel "Leben mit der Energiewende-Sonnenfänger und ihre Widersacher" produziert hat, hat das große Interesse an diesem Thema fasziniert. Daher entschloss er sich aus diesem Fernsehbeitrag einen unabhängigen, 90-minütigen Film zu erarbeiten und diesen kostenlos und barrierefrei jedem Interessierten zugänglich zu machen. 

Hier geht's zum Film auf youtube.com

Der Film ist als Open Source Projekt konzipiert. Hierzu Frank Farenski auf seiner Webseite (newslab.de): 

"Grundsätzliches Prinzip des gesamten Projekts ist die Publizierung per Open Source. Ohne Einschränkungen steht das Material kostenlos und überall einsehbar zur Verfügung. Im Internet per Youtube, eigener Website, alles auch zum kostenlosen und freien Download, öffentliche Vorführungen und Nutzung erwünscht. Ohne weitere notwendigen Genehmigungen. Alles frei! Barrierefreie Kommunikation ist die oberste Richtlinie des Projekts. Unterstützer des Films können die Medien auf ihrer Website präsentieren."