Home

Projekte der Bürgerstiftung

Die Energiewende Oberland beteiligt sich an verschiedenen Projekten. Hierdurch können einzelne Themen und Aufgaben in einem größeren zeitlichen Umfang von hauptamtlichen Mitarbeitern behandelt werden.

Aktuelle Projekte

Abgeschlossene Projekte

News aus den laufenden Projekten

100% erneuerbar Heizen

100% erneuerbar Heizen

Im EU-geförderten Heizungstausch-Projekt REPLACE hat die Energiewende Oberland zusammen mit den Klimaschutzmanager*innen der Region eine Auszeichnung für alle entworfen, die im Oberland bereits zu 100% mit erneuerbaren Energien heizen.

weiterlesen »

Gemeinsam Zukunft gestalten - Szenarienworkshop in Garmisch-Partenkirchen

Gemeinsam Zukunft gestalten - Szenarienworkshop in Garmisch-Partenkirchen

Am 27. September 2022 fanden sich im Rathaus von Garmisch-Partenkirchen 14 Vertreter*innen aus Verwaltung, Politik und Wirtschaft ein, um im Rahmen des KARE-Projektes gemeinsam mit dem Projektteam Zukunftsszenarien für den Markt Garmisch-Partenkirchen zu entwickeln.

weiterlesen »

Heizungstausch-Projekt REPLACE informiert über Dorfheizungen

Heizungstausch-Projekt REPLACE informiert über Dorfheizungen

Am Samstag, den 11. Juni 2022 lud der Maschinenring Wolfratshausen zum 50-jährigen Jubiläum nach Egling ein, und auch das Heizungstausch-Projekt REPLACE war mit einem eigenen Informationsstand vertreten. Der Verband mit 1.200 Mitgliedern kümmert sich um die maschinelle Seite der Energieholzverarbeitung.

weiterlesen »

Sonnenstrom für die Energiewende

Sonnenstrom für die Energiewende

Der Erste Bürgermeister Martin Pape (Gemeinde Polling) freute sich sichtlich, das vierte Netzwerktreffen im Dorfgemeinschaftshaus Oderding ausrichten zu dürfen.

weiterlesen »

Klingender Klimawandel in der Grundschule Garmisch.....

Klingender Klimawandel in der Grundschule Garmisch.....

Vier Tage ist die Bildungskoordinatorin der Energiewende Oberland und KlimAlps-Projektmitarbeiterin Garnet Wachsmann in der Grundschule Am Gröben.

weiterlesen »

KlimaPädadogInnen-Ausbildung startet  im September

KlimaPädadogInnen-Ausbildung startet im September

Die Ausbildung zur KlimaPädagogIn haben über zehn Institutionen aus Tirol, Oberösterreich und Bayern im Rahmen des Interreg-Projekts KlimaAlps entwickelt. Nach Abschluss des ersten projektinternen Durchgangs steht die Ausbildung nun allen Interessierten offen und vermittelt sowohl Fachwissen als auch Unterrichtsmethoden der Klimawandelbildung.

weiterlesen »

Klimafrühling 2022 - Veranstaltung anmelden

Der Klimafrühling ist vielfältig und bunt. Vorträge, Führungen, Wanderungen, Workshops und weitere spannende Formate sind möglich beim Klimafrühling 2022.

weiterlesen »

Befragung von Unternehmen

Die LMU München und das ifo Institut München führen gemeinsam mit dem SOKO Institut eine Befragung von Unternehmen im Oberland zu den Auswirkungen von Überflutungen in der Folge von Starkregenereignissen durch.

weiterlesen »