Aktuelles

Sie möchten immer aktuell über Neuigkeiten der Energiewende Oberland informiert bleiben? Nutzen Sie unseren RSS-Feed und erhalten Sie aktuelle Nachrichten direkt als E-Mail Benachrichtigung in Outlook. Dazu einfach auf RSS-Feed abonieren klicken und URL als RSS einfügen. 

Sonnenstrom für mehr als 3.000 Haushalte

Sonnenstrom für mehr als 3.000 Haushalte

Und der Gewinner ist: der Landkreis Weilheim-Schongau! Für 2019 machen beim Solarstrompreis gleich drei Kommunen aus dem Südwesten das Rennen: Schwabsoien, Penzberg und Weilheim. Den Preis der Energiewende Oberland (EWO) erhalten Kommunen, in denen im Vorjahr am meisten Photovoltaik-Leistung zugebaut wurde. Er soll ein Anreiz sein, die Installation weiterer Anlagen zu fördern. Zum Beispiel auch für alle, die E-Radl oder E-Auto fahren und den Strom direkt vom eigenen Dach oder Balkonkraftwerk beziehen wollen. Zum ersten Mal wurde der Solarstrompreis im Jahr 2009 verliehen. 

weiterlesen »

Kostenlose Online-Vorträge der Verbraucherzentrale auch im November und Dezember

Kostenlose Online-Vorträge der Verbraucherzentrale auch im November und Dezember

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale bietet auch im November und Dezember wieder kostenlose Online-Vorträge rund ums Energiesparen und energetische Sanieren an. Die Teilnahme ist von Zuhause aus unkompliziert und sicher möglich. 

weiterlesen »

Werde KlimaPädagoge!

Werde KlimaPädagoge!

Werde KlimaPädagoge!

Wir suchen DICH! Bist Du aktiv in der Umwelt-, Klima(wandel)bildung? Bist du Naturführer, Naturführerin oder möchtest es werden?

Wir suchen interessierte Meschen, die Lust haben, sich zum/ zur regionalen KlimaPädagogen/in ausbilden zu lassen und uns bei der Evaluierung der Ausbildung zu unterstützen! Am Ende bekommst Du ein Zertifikat als ausgebildete(r) KlimaPädagoge/in - und das alles kostenlos für Dich!

Melde Dich gleich hier an, der Bewerbungsschluss ist der 03. Dezember 2020.

weiterlesen »

Stadtradeln vom 3.-23.10 im ganzen Oberland!

Stadtradeln vom 3.-23.10 im ganzen Oberland!

Die Landkreise des Oberlands sind dieses Jahr vom 03.10. bis zum 23.10. erstmals alle gemeinsam mit von der Partie bei der Kampagne STADTRADELN – Radeln für ein gutes Klima. 

weiterlesen »

Zu hohe Feinstaubbelastung durch alte Öfen

Ab 2021 müssen alte Kaminöfen ausgetauscht oder nachgerüstet werden

Alte Kaminöfen geben neben wohliger Wärme auch erhebliche Mengen Feinstaub ab. Öfen, die zwischen 1985 und 1994 eingebaut wurden, müssen ab 2021 mit Feinstaubfiltern nachgerüstet, komplett ausgetauscht oder außer Betrieb genommen werden.

weiterlesen »

Solaranlagen: Registrieren oder Geld verlieren

Solaranlagen: Registrieren oder Geld verlieren

Wie die Bürgerstiftung Energiewende Oberland (EWO) mitteilt, müssen sämtliche bestehende Photovol-taikanlagen (PV) bis Ende Januar 2021 bei der Bundesnetzagentur neu registriert werden. 

weiterlesen »

KlimaAlps Netzwerk sichtbar!

KlimaAlps Netzwerk sichtbar!

Das Netzwerk KlimaAlps, in dem Vertreter aus der (Umwelt-)bildung, Forschung und Politik zusammenkommen, wächst immer weiter. Seit einigen Tagen ist es auch sichtbar – unsere interaktive Karte ist online gegangen! 

weiterlesen »

Großes Interesse am Energieforum Oberland - Online

Großes Interesse am Energieforum Oberland - Online

3 Wochen | 3 Web-Seminare für Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, Mitglieder im Gemeinde- oder Stadtrat oder Kreistag und Energiebeauftragte der Kommunen im Oberland. Kurz und knapp fasst das Team der Energiewende Oberland die wichtigsten Handlungsfelder zu den Themen Klimaschutz und Energiewende für Kommunen zusammen.

weiterlesen »