Aktuelles

Sie möchten immer aktuell über Neuigkeiten der Energiewende Oberland informiert bleiben? Nutzen Sie unseren RSS-Feed und erhalten Sie aktuelle Nachrichten direkt als E-Mail Benachrichtigung in Outlook. Dazu einfach auf RSS-Feed abonieren klicken und URL als RSS einfügen. 

12. Bayerisches Energieforum, Garching

12. Bayerisches Energieforum, Garching

Das 12. Bayerische EnergieForum findet am 27.06.2019 im Bürgerhaus Garching, Bürgerplatz 9, 85748 Garching bei München, statt. 

weiterlesen »

Energieforum Oberland – Elektromobilität

Energieforum Oberland – Elektromobilität

Elektromobilität ist auf dem Vormarsch. Beim Energieforum Oberland am 23. Mai in Penzberg informierten hochkarätige Referenten von Bayernwerk, Bayern Innovativ, NOW-GmbH und Temes Engineering über Stromversorgung, Förderprogramme, Planung und die Fakten hinter E-Mythen.

weiterlesen »

Vor dem Urlaub elektrische Geräte ausschalten

Wer verreist, kann sein Zuhause mit ein paar Handgriffen in den Energiesparmodus versetzen. Dadurch lassen sich Energie und Geld sparen. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale Bayern rät, vor der Abreise alle nicht benötigten elektrischen Geräte auszuschalten oder deren Stecker zu ziehen.

weiterlesen »

20 Prozent Strom und Wärme einsparen – Hausmeisterschulung in Bad Tölz hilft weiter

20 Prozent Strom und Wärme einsparen – Hausmeisterschulung in Bad Tölz hilft weiter

Hausmeister können den Energieverbrauch „ihres“ Gebäudes um bis zu 20 Prozent senken. Wie funktioniert, was Studien belegen, konnten über 25 Hausmeister bei einer Schulung zum Thema Energieeffizienz in der eMotion Base der Jugendherberge Bad Tölz erfahren.  

weiterlesen »

Kräfte bündeln: Beim Treffen von Klimaschutzbeauftragen und EWO in Penzberg

Kräfte bündeln: Beim Treffen von Klimaschutzbeauftragen und EWO in Penzberg

Klimaschutz und Energiewende im Oberland voranzubringen ist eine Aufgabe, die für isolierte Akteure nicht zu bewältigen ist. Darum bündeln die Bürgerstiftung Energiewende Oberland und die Klimaschutzbeauftragten der Region ihre Kräfte, wie beim gemeinsamen Treffen Anfang Mai in Penzberg.

weiterlesen »

ENERGISE - Einladung zur Abschlusspräsentation

ENERGISE - Einladung zur Abschlusspräsentation

Das ENERGISE-Projekt ist eine europaweite Forschungsinitiative und in Deutschland an der LMU München ansässig. Von August 2018 bis März 2019 haben 40 Haushalte im Oberland energiesparende Wasch- und Heizpraktiken für ENERGISE entwickelt und getestet. Abschluss am 25. Juni in Murnau.

weiterlesen »

Saisonstart für Solarthermie: Optimierungsbedarf der Anlagen ist hoch

Nach Erfahrung der Energieberatung der Verbraucherzentrale Bayern wird bei vielen privaten Solarwärme-Anlagen das Potenzial der Technik nicht ausgeschöpft. Sie empfiehlt daher Anlagenbesitzern, die Wirksamkeit mittels eines Solarwärme-Checks überprüfen zu lassen. 

weiterlesen »

Ein Fenstertausch lohnt sich energetisch

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale Bayern rät, alte Fenster gegen Fenster mit Wärmeschutzverglasung auszutauschen. Das Frühjahr ist die beste Jahreszeit, um mit der Planung der Sanierung von Fenstern zu beginnen.

weiterlesen »

100 Prozent Erneuerbare Energie im Oberland - Projekt INOLA zeigt Entwicklungspfade der Energiewende

100 Prozent Erneuerbare Energie im Oberland - Projekt INOLA zeigt Entwicklungspfade der Energiewende

Am 28.März präsentierte das gemeinsame Projekt INOLA der LMU und Energiewende Oberland im Rahmen des Klimafrühlings Oberland im Gasthaus in Bad Tölz erste Simulationsergebnisse, wie eine Versorgung des Oberlands basierend auf erneuerbaren Energien aussehen kann.

weiterlesen »