Aktuelles

Sie möchten immer aktuell über Neuigkeiten der Energiewende Oberland informiert bleiben? Nutzen Sie unseren RSS-Feed und erhalten Sie aktuelle Nachrichten direkt als E-Mail Benachrichtigung in Outlook. Dazu einfach auf RSS-Feed abonieren klicken und URL als RSS einfügen. 

ENERGIEWENDE GEMEINSAM GESTALTEN

ENERGIEWENDE GEMEINSAM GESTALTEN

Das Forschungsprojekt INOLA erarbeitete über fünf Jahre Lösungswege, wie das Oberland das Ziel der vollständigen Versorgung durch erneuerbare Energien bis 2035 erreichen, bzw. diesem Ziel möglichst nahe kommen kann. In dem Video beantwortet Elisabeth Freundl interessante Fragen zu dem Projekt und erklärt die wichitgsten Fakten zu den erarbeiteten Handlungsempfehlungen.

weiterlesen »

Klimasparbuch in den Startlöchern

Klimasparbuch in den Startlöchern

Praktische Tipps und Informationen rund um Klimaschutz im Alltag, garniert mit zahlreichen Gutscheinangeboten – das Klimasparbuch Oberland hat es in sich! Die Bürgerstiftung Energiewende Oberland bringt nach Ostern gemeinsam mit dem Münchner Verlag oekom zwei Klimasparbuch-Ausgaben für die Landkreise Garmisch-Partenkirchen, Weilheim-Schongau, Bad Tölz-Wolfratshausen und Miesbach heraus.

weiterlesen »

Heizung austauschen: Hohe Zuschüsse für erneuerbare Energien

Heizung austauschen: Hohe Zuschüsse für erneuerbare Energien

Wer seine alte Heizung ersetzt, kann seit Anfang 2020 höhere Zuschüsse erhalten. Darauf weist die Verbraucherzentrale Bayern hin. Fast die Hälfte der Kosten fürs neue Heizsystem übernimmt der Staat im günstigsten Fall – der Höchstsatz liegt bei 45 Prozent.

weiterlesen »

Fachkundige Unterstützung für das Projekt KlimaAlps

Fachkundige Unterstützung für das Projekt KlimaAlps

Das Projekt KlimaAlps startet in die nächste Phase. Im Laufe des Jahres bekommt die Ausbildung zum KlimaPädagogen ein Gesicht: die einzelnen Module werden ausgearbeitet werden. Zu diesem Zweck erhält das KlimaAlps Projektteam Unterstützung vom Verein Natopia, dem Klimabündnis Tirol, dem Naturpark Zillertaler Alpen, der Umweltstation Königsdorf, dem Zentrum für Umwelt und Kultur Benediktbeuern und dem Landesforstdienst Tirol. Beim ersten gemeinsamen Projektworkshop in Garmisch-Partenkirchen fand ein enger Austausch zwischen dem Projektteam und den externen Partnern statt. 

weiterlesen »

Wie organisiere ich eine Dorfheizung

Wie organisiere ich eine Dorfheizung

Im Oberland besteht noch ein großer Bedarf den Anteil der Erneuerbaren Energien im Wärmesektor zu erhöhen. Eine tolle Option ist hierfür die Organisation einer Dorfheizung. Alle wissenwerten Fakten und Tipps werden von Andreas Scharli und Stefan Drexlmeier in diesem Video erklärt.

weiterlesen »

Energieeinsparung im eigenen Haus!

Energieeinsparung im eigenen Haus!

Der erste Schritt der Energiewende lautet immer Einsparung! Durch das Klimapaket der Bundesregierung wurden auch attraktive Fördermöglichkeiten für die energetische Gebäudesanierung geschaffen. Andreas Scharli und Stefan Drexlmeier erklären hier alle wichtigen Fakten zu den neuen Fördermitteln.

weiterlesen »

Klimaschutz im eigenen Haus!

Klimaschutz im eigenen Haus!

Energiewende geschieht nicht nur im Bereich Strom, sondern auch Wärme spielt eine große Rolle. Durch das Klimapaket stehen attraktive Fördermittel zur Verfügung, die in dem Video erklärt werden.

weiterlesen »

Eröffnung der Ausstellung

Eröffnung der Ausstellung "Energiewende" im Foyer des Landratsamtes Bad Tölz-Wolfratshausen

Die Landkreisgruppe Bad Tölz-Wolfratshausen der Energiewende Oberland (EWO) organisiert von Januar bis April 2020 eine Wanderausstellung mit Schautafeln. Sie erläutern sachlich fundiert, aber verständlich den Klimawandel als weltweites durch die Nutzung fossiler Energieträger verursachtes Problem, und die Erneuerbaren Energien als saubere und wirtschaftliche Alternative.

weiterlesen »