Aktuelles

Sie möchten immer aktuell über Neuigkeiten der Energiewende Oberland informiert bleiben? Nutzen Sie unseren RSS-Feed und erhalten Sie aktuelle Nachrichten direkt als E-Mail Benachrichtigung in Outlook. Dazu einfach auf RSS-Feed abonieren klicken und URL als RSS einfügen. 

Treffen der Klimaschutzbeauftragten im Oberland

Treffen der Klimaschutzbeauftragten im Oberland

In regelmäßigen Abständen organisiert die Energiewende Oberland ein Treffen der Klimaschutzbeauftragten im Oberland. Dieses Mal fand das Treffen in der Jugendsiedlung Hochland in Königsdorf statt und es kamen 10 Klimaschutzbeauftragte sowie 5 Kollegen aus der Geschäftsstelle der Energiewende Oberland.

weiterlesen »

Auftakt Energieeffizienznetzwerk für Kommune im Oberland

Auftakt Energieeffizienznetzwerk für Kommune im Oberland

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Euch!“, schloss sich Bürgermeister Hubert Oberhauser (Gemeinde Egling) seinen Kolleginnen und Kollegen aus den teilnehmenden Rathäusern im Oberland an. Über drei Jahre werden die Gemeinden Benediktbeuern, Bernried, Egling, Fischbachau, Gmund am Tegernsee, Hausham, Markt Holzkirchen, Otterfing, Pähl, Polling die Stadt Tegernsee, der Landkreis Miesbach und die Gemeinde Tutzing sich intensiv dem Thema Energiewende gemeinsam widmen und Erfahrungen austauschen.

weiterlesen »

Dem Klimawandel auf der Spur!

Dem Klimawandel auf der Spur!

 15.07.2021, Ammertal, Königsdorf und Benediktbeuern - Bei Altenau, Königsdorf und Benediktbeuern sind im Rahmen des durch die Bürgerstiftung Energiewende Oberland (EWO) geleitete Interreg-Projekts „KlimaAlps – Klimawandel sichtbar machen“ sogenannte KlimaTope entstanden. Hier kann auf interaktiven Themenwegen auf Spurensuche gegangen werden, um die Folgen des Klimawandels "vor der Haustüre" zu erforschen.

weiterlesen »

Vor dem Urlaub elektrische Geräte ausschalten

Vor dem Urlaub elektrische Geräte ausschalten

Wer die Koffer für eine Urlaubsreise packt, sollte sein Zuhause vor der Abreise mit wenigen Handgriffen in den Energiesparmodus versetzen. Dadurch spart man Geld und tut etwas für den Klimaschutz.

weiterlesen »

Mit der Lupe auf die eigenen Daten schauen - Zwischenworkshops im Wettermessprojekt  KARE-CS

Mit der Lupe auf die eigenen Daten schauen - Zwischenworkshops im Wettermessprojekt KARE-CS

Was ist neu in der Wetter-App, wie wirkt sich der Standort des eigenen Messgeräts „MESSI“ auf die Ergebnisse aus und welche Gründe kann es für die Unterschiede zwischen eigenem Wetterempfinden und gemessenen Daten geben?

weiterlesen »

STADTRADELN-News 09.07.2021

STADTRADELN-News 09.07.2021

Über 1 Million Kilometer im Oberland
Finale beim STADTRADELN 2021: Heute live aus Penzberg mit Benedikt Wiedemann von der Gesundheitsregion Weilheim-Schongau 🚴🎬mit einem ersten Zwischenfazit.

weiterlesen »

STADTRADELN-News 05.07.2021

STADTRADELN-News 05.07.2021

STADTRADELN 2021 befindet sich im Endspurt! Trotzdem ist noch immer genügend Zeit um weitere Kilometer zu sammeln. Gemeinsam mit Andrea Mohr von der Zugspitzregionb werfen wir einen Blick auf den aktuellen Stand.

weiterlesen »

KARE-Umfrage - Aktivitäten der Städte und Gemeinden im Oberland zur Anpassung an den Klimawandel

Im Bereich Klimaschutz sind viele Kommunen und Organisationen wie Ämter, Kammern oder Vereine im Oberland bereits aktiv. Aber wie sieht es bei der Anpassung an den Klimawandel aus?

weiterlesen »