Aktuelles

Sie möchten immer aktuell über Neuigkeiten der Energiewende Oberland informiert bleiben? Nutzen Sie unseren RSS-Feed und erhalten Sie aktuelle Nachrichten direkt als E-Mail Benachrichtigung in Outlook. Dazu einfach auf RSS-Feed abonieren klicken und URL als RSS einfügen. 

Klimasparbuch Oberland 2020 ist erschienen

Klimasparbuch Oberland 2020 ist erschienen

Praktische Tipps und Informationen rund um Klimaschutz im Alltag, garniert mit zahlreichen Gutscheinangeboten – das Klimasparbuch Oberland 2020 ist erschienen!

weiterlesen »

Heizungserneuerung: Wie packt man´s richtig an? Online-Vortrag am Montag, den 04.05.2020

Heizungserneuerung: Wie packt man´s richtig an? Online-Vortrag am Montag, den 04.05.2020

Was ist zu beachten bei der Erneuerung der Heizung? Welche Alternativen zur Ölheizung kommen in Frage? Wie viel Energie lässt sich sparen und wo gibt es Fördermittel? Zu Fragen rund um die Heizungserneuerung bietet die Energieberatung der Verbraucherzentrale Bayern einen Online-Vortrag an. 

weiterlesen »

Vielfältiges Bildungsteam der EWO stellt sich vor

Vielfältiges Bildungsteam der EWO stellt sich vor

An den Bildungsangeboten der Energiewende Oberland nehmen jährlich rund 1.000 Schülerinnen und Schüler im Rahmen von Projekttagen teil. Um diesen Anfragen gerecht werden zu können, arbeiten neben Garnet Wachsmann drei freie Bildungsreferentinnen für die EWO, die wir Ihnen gerne einmal vorstellen wollen.

weiterlesen »

96,2% Selbstversorgung im eigenen Haus

96,2% Selbstversorgung im eigenen Haus

Karlheinz Seim hat zu Hause umgesetzt, worüber viele oft reden. In seinem Haus in Icking im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen im Oberland hat er seinen Energieverbrauch für Strom, Wärme und Mobilität komplett auf erneuerbare Energie umgestellt.

weiterlesen »

Dahoam bleiben ........ und Energiewende planen!

Dahoam bleiben ........ und Energiewende planen!

Die Energiewende Oberland empfiehlt: neue, verbesserte Fördermittel bieten große Chancen für die Energiewende 2020. Wer viel zuhause ist könnte in diesen Tagen einen Blick aufs eigene Gebäude oder in den Heizungskeller wagen – es lohnt sich in diesem Jahr Neuerungen anzugehen!

weiterlesen »

Die persönliche Energieberatung fällt aus: Alternativen per Telefon oder online

Die persönliche Energieberatung fällt aus: Alternativen per Telefon oder online

Voraussichtlich bis 20. April 2020 sind die Energieberatungsstellen der Verbraucherzentrale Bayern in den Rathäusern, Landratsämtern und Volkshochschulen für den Publikumsverkehr geschlossen. In dieser Zeit beraten die Energieexperten der Verbraucherzentrale verstärkt telefonisch oder online. Ratsuchende, die bereits einen persönlichen Termin vereinbart haben, werden kontaktiert, um Alternativen über andere Beratungswege zu finden.

weiterlesen »