Solarpotenzial des eigenen Dachs erkennen

Solarpotenzial des eigenen Dachs erkennen

Mit den Solarkatastern der Landkreise können Endkund*innen einen ersten Eindruck über die Eignung ihres Daches für Photovoltaik bekommen und die Wirtschaftlichkeit darstellen. Das Online-Werkzeug ist einfach zu bedienen.

Welche Förderungen gibt es aktuell

Welche Förderungen gibt es aktuell

Hier erhalten Sie bald einen Überblick über die wichtigsten Fördermittel für Photovoltaik und Speicher.

Schritte zur Solaranlage

Schritte zur Solaranlage

Wie gehe ich vor wenn ich eine Solarthermieanlage oder PV-Anlage installieren will? Hier werden die 8 notwendigen Schritte erklärt.

Solarthermie oder Photovoltaik

Solarthermie oder Photovoltaik

Solarthermie oder Photovoltaik? Für was soll ich mich entscheiden?

Speicher

Speicher

Welche Speicher gibt es? Welche Vorteile bieten die verschiedenen Speicherarten?

Balkon Photovoltaik

Balkon Photovoltaik

Wie kann ich als Mieter Sonnenstrom nutzen? Auf was muss ich achten?

FAQ

FAQ

Hier finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen rund um das Thema Photovoltaik.

Videos

Videos

Hier finden Sie eine Übersicht von allen Videos von Praxisbeispielen und Erklärungen rund um das Thema Photovoltaik.

Beratungsangebote

Beratungsangebote

In Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern bietet die Energiewende Oberland Energieberatung für Bürgerinnen und Bürger in den Landkreisen Bad Tölz-Wolfratshausen, Garmisch-Partenkirchen, Miesbach und Weilheim-Schongau an.

Termine und Aktionen im Oberland

Online-Vortrag: Photovoltaik - Strom selbst erzeugen!

Online-Vortrag: Photovoltaik - Strom selbst erzeugen!

03.07.2024

Beginn:
12:30 Uhr
Ende:
14:00 Uhr

Erfahren Sie die Funktionsweise und lernen Sie die Komponenten einer PV-Anlage näher kennen. Machen Sie sich vertraut mit den Begrifflichkeiten und schaffen sich eine Planungsgrundlage für Ihre PV-Stromerzeugung.

weiterlesen »

Neuigkeiten im Bereich Photovoltaik

Kostenlose Online-Vorträge der Verbraucherzentrale

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale bietet auch in 2024 kostenlose Online-Vorträge rund ums Energiesparen und energetische Sanieren an. Die Teilnahme ist unkompliziert und sicher möglich. Die Vorträge lassen sich live verfolgen. Fragen an die Experten der Verbraucherzentrale sind über einen Chat möglich.

weiterlesen »

Energietipps für Ihr Zuhause

Energietipps für Ihr Zuhause

Unser Energiemanager Andreas Scharli und Sigrid Goldbrunner von der Verbraucherzentrale Bayern geben für das Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie Energiespartipps für Ihr Zuhause.

weiterlesen »

Rauf aufs Dach

Rauf aufs Dach

Die Stadt Weilheim i. OB fördert durch die Gewährung von Zuschüssen Maßnahmen zur Dachbegrünungen. Dadurch soll die Anzahl begrünter Dächer im Stadtgebiet erhöht und somit der temporäre Wasserrückhalt auch bei Starkregenereignissen, die klimaökologischen Verhältnisse und die Biotop- und Artenvielfalt verbessert werden.

weiterlesen »

Solarstrompreis 2020

Wer hat im Oberland im letzten Jahr den meisten Solarstrom zugebaut? Ganz vorne liegen Kommunen, in denen 2020 große Freiflächenanlagen ans Netz gingen. Weilheim, Peißenberg und Uffing führen mit ihren neuen Anlagen die Zubau-Liga an und gewinnen pro Solarpark rund 750 kWp aus Sonnenstrom.

weiterlesen »

Beiträge des Photovoltaik-Abends online

Beiträge des Photovoltaik-Abends online

Lohnt sich die Anschaffung einer Photovoltaik-Anlage? Was kommt nach 20 Jahren Einspeisevergütung? Welche Speichersysteme gibt es und mit welchen Anschaffungs- und Betriebskosten ist für eine PV-Anlage mit Speicher(n) zu rechnen? Kann man Solarstrom auch sinnvoll für Wärme und Mobilität nutzen?

weiterlesen »

Mieterstrom? Was steckt dahinter? Wer hat was davon? Und was es für die Energiewende bedeutet

Mieterstrom? Was steckt dahinter? Wer hat was davon? Und was es für die Energiewende bedeutet

Ulrich Haushofer ist Geschäftsführer der Energiewende Oberland Bürgersolarparks und hat selbst bereits ein Projekt mit Mieterstrom realisiert.

weiterlesen »

Marktstammdatenregister: Registrieren oder Geld verlieren

Wie die Bürgerstiftung Energiewende Oberland (EWO) mitteilt, müssen sämtliche bestehende Photovol-taikanlagen (PV) bis Ende Januar 2021 bei der Bundesnetzagentur neu registriert werden. 

weiterlesen »