Home

Klimafrühling 2022 - Veranstaltung anmelden

möglich bis zum 31.12.2021

Abbildung 1

 

Liebe UnterstützerInnen und Freunde des Klimafrühlings Oberland, 2022 wollen wir es wieder wagen. Vom 05.-25. Mai 2022 findet der 3. Klimafrühling im Oberland statt.

Lassen Sie uns gemeinsam ein umwerfendes Programmangebot auf die Beine stellen und Klimaschutz hier im Oberland über 3 Wochen noch mehr in den öffentlichen Fokus rücken! 

Veranstaltungen zum Klimafrühling können bis zum 31. Dezember 2021 hier eingereicht werden. 

Eine Veranstaltung anmelden

Aus allen eingereichten Veranstaltungen organisieren wir die größte Veranstaltungsreihe für Klimaschutz im Oberland. Alle VeranstalterInnen erhalten Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit (u.a. Flyer, Plakate, Videobeiträge zu den Veranstaltungen, Klimafrühling TV, soziale Medien, Inserate). Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Filmvorführungen, Exkursionen, Workshops, Ausstellungen, Podiumsdiskussionen und weitere kreative Formate sind möglich. Die Veranstaltungen müssen sich thematisch mindestens einer der folgenden Kategorien zuordnen lassen:

Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Energiesparen, Ressourcenschutz, Klimagerechtigkeit, nachhaltige Mobilität, Klimawandelanpassung, nachhaltige Landwirtschaft.

Wer Anregungen sucht: Das Programm zum Klimafrühling 2019 gibt es hier:

Das Programm 2019

Tolle Veranstaltungsanregungen kann man sich auch bei unserer großen Schwester abholen, dem Münchner Klimaherbst -->

Münchner Klimaherbst

Wie 2019 wird der Klimafrühling Oberland von den Landkreisen TÖL, GAP, MB und der Stadt Penzberg in enger Zusammenarbeit mit der Bürgerstiftung Energiewende Oberland organisiert.