Abbildung 1

Klimafrühling 2022

EWO ist Partnerin des Klimafrühling Oberland

 

2019 hatte der Klimafrühling Oberland schon 50 % mehr Veranstaltungen wie bei seiner Premiere im Jahr 2018. Mit 113 Veranstaltungen war das ein starker Auftakt in den Landkreisen Bad Tölz-Wolfratshausen, Miesbach und Garmisch-Partenkirchen.

Für das Frühjahr 2022 steht jetzt der 3. Klimafrühling Oberland in den Startlöchern und Energiewende Oberland ist als Partnerin dabei. Der Klimafrühling findet vom 05. Mai bis 25. Mai 2022 statt. Dabei informiert der Klimafrühling nicht nur über den Klimawandel, sondern zeigt, welche Handlungsmöglichkeiten es zum Klimaschutz im Oberland gibt. Regionale Organisationen wie Bildungseinrichtungen, Initiativen, Vereine, Stiftungen, Glaubenseinrichtungen und Unternehmen bieten dazu über viele Events für kleine und große Klimaschützer*innen.

Auch beim Rahmenprogramm ist Mitmachen und Handeln gefragt, z.B. bei der Kampagne „Anders Fasten - Klimafreundlich Essen“. Unternehmer*innen können erfahren, wie sie ihre Firmen z.B. mit Hilfe der Gemeinwohl-Ökonomie systematisch zukunftsfähig und nachhaltig ausrichten können.

Seien Sie dabei und bieten Veranstaltungen an:

- Anmeldung einer Veranstaltung bis zum 31.12.2021 unter: www.klimafrühling.com/anmeldung

- Alles wichtige zu den Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

- Kontakte zum Klimafrühlingsteam

Wer Anregungen sucht: Das Programm zum Klimafrühling gibt es hier.

Weitere Informationen und alle Events auf www.klimafrühling.com