Home

Themenwoche Wärmewende

bei Radio Oberland

Abbildung 1

 

Im Rahmen des Projektes REPLACE wurde von der Energiewende Oberland zusammen mit der Verbraucherzentrale Bayern eine Radio-Themenwoche “Wärmewende im Oberland” durchgeführt. Hierfür wurden inhaltliche Beiträge aufgenommen und über Radio Oberland veröffentlicht. Die Audiodateien einzelner Ausschnitte werden in Folgenden zum Nachhören bereitgestellt. Weitere Informationen sind unter Wärmewende-Oberland.de zu finden.

1. Grundidee der Wärmewende Kampagne

2. Übersicht der Umstellungsmöglichkeiten + Energieberatung

3. Förderungen zum Heizungsaustausch

4. Wärmewende - Heizungsverbund

5. Zeitpunkt Heizungstausch

6. CO2-Besteuerung

7. Onlineseminare und Förderquoten

8. Beratung über Förderung & Antragstellung

9. Passende Heizung und Handlungsmöglichkeiten

 

Förderhinweis

Die Wärmewende Oberland ist eine Kampagne des EU-geförderten Projekts REPLACE.

Mehr zum Projekt REPLACE erfahren Sie unter www.replace-project.eu.

Dieses Projekt wird unter Zuwendungsvereinbarung Nr. 847087 im Rahmen des Horizon 2020 Forschungs- und Innovationsprogramms der Europäischen Union finanziert.

 

Haftungsausschluss

Jede Kommunikationsmaßnahme im Zusammenhang mit der Aktion gibt ausschließlich die Meinung des Autors wieder. Die Europäische Union und ihre
Exekutivagentur für Innovation und Netze (INEA) sind nicht verantwortlich für die Verwendung der Informationen, die in den Kommunikationsaktivitäten enthalten sind.

Die Mitglieder des REPLACE-Konsortiums haften nicht für Schäden jeglicher Art, einschließlich, aber nicht beschränkt auf direkte, spezielle, indirekte oder
Folgeschäden, die sich aus der Nutzung dieser Materialien ergeben können.