Home

KARE-Umfrage

Aktivitäten der Städte und Gemeinden im Oberland zur Anpassung an den Klimawandel

Im Bereich Klimaschutz sind viele Kommunen und Organisationen wie Ämter, Kammern oder Vereine im Oberland bereits aktiv. Aber wie sieht es bei der Anpassung an den Klimawandel aus?

  • Liegen den Kommunen bereits alle hierfür notwendigen Informationen vor?
  • In welchen Bereichen sind sie bereits aktiv, z.B. bei Hitze oder Überflutungen in der Folge von Starkregen?
  • Was sind die Hemmnisse bei der Klimawandelanpassung auf kommunaler Ebene?

Antworten auf diese Fragen möchte KARE im Rahmen einer Online-Befragung von Kommunen im Oberland erheben. Ziel der Befragung – die derzeit von der LMU München erstellt wird – ist es, den lokalen Unterstützungsbedarf im Hinblick auf Anpassungsmaßnahmen abzuleiten. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf Überflutungen in der Folge von Starkregenereignissen liegen.