Home

Werde KlimaPädagoge!

Online-Bewerbung zum Pilotlauf zur Ausbildung nun möglich

Werde KlimaPädagoge!

Werde KlimaPädagoge!

Wir suchen DICH! Bist Du aktiv in der Umwelt-, Klima(wandel)bildung? Bist du Naturführer, Naturführerin oder möchtest es werden?

Wir suchen interessierte Meschen, die Lust haben, sich zum/ zur regionalen KlimaPädagogen/in ausbilden zu lassen und uns bei der Evaluierung der Ausbildung zu unterstützen! Am Ende bekommst Du ein Zertifikat als ausgebildete(r) KlimaPädagoge/in - und das alles kostenlos für Dich!

Melde Dich gleich hier an, der Bewerbungsschluss ist der 03. Dezember 2020.

 

Hintergrund

Während der letzten eineinhalb Jahre wurde die "Ausbildung regionaler KlimaPädagoge" in Zusammenarbeit vieler Institutionen im Bereich der Umwelt- und Klimawandelbiuldung aus dem bayerischen Oberland, Oberösterreich und Tirol erarbeitet.

Nun ist es soweit: Die sieben Module gehen in eine erste und zweite Testphase! Es wird zwischen März und Dezember 2021 zwei Pilotläufe geben, in denen die einzelnen Ausbildungsmodule durchgeführt und im Anschluss evaluiert und verbessert werden.

Ziel der Pilotläufe ist es, die erarbeiteten Module zu prüfen und so anzupassen, dass ab 2022 dauerhaft eine qualitativ hochwertige bedarfsorientierte Ausbildung als "KlimaPädagoge" angeboten werden kann - grenzübergreifend und überregional.

Ziel für alle Teilnehmenden ist es, zu den ersten zertifizierten KlimaPädagogen und KlimaPädagoginnenzu gehören! Du hast die Chance dabei zu sein! Unseren ersten Jahrgang KlimaPädagogen werden wir im Herbst 2021 auszeichnen, auf der Fachtagung KlimaWandelBildung in Linz!

 

Bewerbung und Infos

Weitere Infos zur Ausbildung gibt es auf der KlimaAlps Homepage. Die Bewerbung zur Teilnahme an einem der Testläufe ist ab sofort hier möglich.