Home

Lastenrad-Test - bei Energiewende Oberland jetzt kostenlos möglich

Noch bis 24. September!

Lastenrad-Test - bei Energiewende Oberland jetzt kostenlos möglich

Wie praktikabel sind Lastenräder im Alltag als Transport-Alternative zum Auto? Um das zu testen, stellt uns das Projekt „Ich entlaste Städte“ für 3 Monate ein Lastenrad zur Verfügung.

Ziel des Projektes vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist es, Lastenräder und ihre Alltagstauglichkeit bekannter zu machen und einen Anstoß hin zu einer klimafreundlicheren Transportweise zu liefern – denn: der städtische Güterverkehr wächst stetig und stellt uns damit in Hinblick auf die Verkehrswende vor immer größere Herausforderungen. Also warum nicht umsatteln auf eine leise und umweltfreundliche Transport-Alternative?

Das Projekt wird wissenschaftlich begleitet. So sollen auch Erkenntnisse darüber gewonnen werden, wie Lastenräder als gewerbliche Fahrzeuge eingesetzt und angenommen werden. Der eBullit vom Typ Long John mit E-Antrieb und Gangschaltung verfügt über eine 160 Liter Transportbox, in der so einiges Platz hat! Haben Sie schon Ideen, was Sie damit alles transportieren können?

Noch bis 24. September kann „unser“ Lastenrad auf Herz und Nieren getestet werden – und weil mehr Rückmeldungen einfach besser sind, brauchen wir dafür auch Ihre Hilfe. Außerdem macht das Fahren mit der Kiste einfach Spaß!

Interessenten können sich melden unter info@energiewende-oberland.de.

Weitere Informationen zum Projekt „Ich entlaste Städte“ gibt es unter www.lastenradtest.de

Wir wünschen eine gute Fahrt!