Home

Klimafrühling Oberland geht in die zweite Runde

Klimafrühling Oberland geht in die zweite Runde

Der nächste Klimafrühling Oberland wird vom 14. März - 07.April 2019 stattfinden. In diesem Zeitraum können Veranstaltungsbeiträge im Rahmen des Klimafrühlings angeboten werden. Umfasste das Veranstaltungsgebiet letztes Jahr die Landkreise Bad Tölz-Wolfratshausen und Garmisch-Partenkirchen, so haben sich dieses Jahr auch der Landkreis Miesbach und die Stadt Penzberg angeschlossen. Auch die Energiewende Oberland ist 2019 Partner des Klimafrühling Oberland.

Veranstaltung zum Klimafrühling Oberland können ab sofort bis zum 14. Dezember angemeldet werden. Es können Vorträge, Filmvorführungen, Exkursionen, Kleidertauschpartys, Besichtigungen, Ausstellungen, Podiumsdiskussionen und vieles mehr eingereicht werden. Veranstaltungen sollten sich dabei den Bereichen Klimaschutz und nachhaltigem Handeln zuordnen lassen. 

Die Veranstaltungen des Klimafrühling Oberland richten sich dabei an alle Bürgerinnen und Bürger der Region und sollen informieren, aktivieren und Lust an eigenem Engagement wecken. 

Nutzen auch Sie diese Chance und bieten Sie als Verein, Unternehmen, Kommune, Bildungseinrichtung oder Privatperson eine Veranstaltung im Rahmen des Klimafrühling Oberland an. Dabei profitieren Sie von der umfassenden Öffentlichkeitsarbeit zum Klimafrühling Oberland (u.a. Flyer, Plakate, soziale Medien, Inserate) und Sie können neue Partner, Netzwerke oder Interessenten gewinnen.

Die Ansprechpartner in Ihrem Landkreis finden Sie hier.

Ihre Veranstaltung können Sie unter diesem Link anmelden.