Home

Die Kraft der Sonne einfach nutzen!

Aktionen im Rahmen der bundesweiten Woche der Sonne in Warngau, Bad Tölz und Schongau

Woche der Sonne in Schongau! Strom und Mobilität wachsen immer mehr zusammen!

Woche der Sonne in Schongau! Strom und Mobilität wachsen immer mehr zusammen!

Die Woche der Sonne hat dieses Jahr in den Städten Warngau, Bad Tölz und Schongau für strahlende Gesichter trotz schlechtem Wetter gesorgt. Bei der Aktion ging es um den Austausch von Informationen und Erfahrungen zwischen Politik, Hersteller und Verbraucher um den Fortschritt der Energiewende im Oberland, welche bis 2035 erreicht werden soll, festzustellen. Organisiert sowie moderiert wurden die Veranstaltungen von Andreas Scharli von der Energiewende Oberland.

Die Hauptattraktion, die für staunende Gesichter gesorgt hat, war Sion: das erste E-Auto mit integrierten Solarzellen! Wer hat sich nicht auch schon einmal gefragt,  warum es sowas eigentlich nicht gibt. Sono Motors hat diese Idee realisiert. Bis 2020 sollen 5700 Autos an Erstbesteller ausgeliefert werden. Während eines schönen Tages kann das Auto durch die Solarzellen eine zusätzliche Energie von ca. 5 kWh erzeugen. Umgerechnet entspricht das einer zusätzlichen Reichweite von ungefähr 30 km.