Bioenergie

Bioenergie ist in unserer Region unter Ausschöpfung aller moderner Technologien unter strikter Berücksichtigung der Nachhaltigkeit zu nutzen.

Vorrangig wird Holz als Biomasse eingesetzt, das bei nachhaltiger Nutzung gerade im waldreichen Oberland in größerem Umfang vorhanden ist. Geplant sind größere Biomasse-Heizkraftwerke in Industrieunternehmen und der Einsatz in Form von Holzhackschnitzel und Pellets im privaten und öffentlichen Bereich. In Betracht wird auch die Holzvergasung mit Speicherung des Holzgases gezogen.

Biogas aus organischen Reststoffen ist ein weiterer Ansatz. Hier bietet sich die Nutzung von organischen Abfallstoffen aus der Landwirtschaft (Gülle, Mist) an.

Auch die Nutzung von Klärschlamm zur Erzeugung von Strom und Wärme, aber auch zur Rückgewinnung von Phosphat mit Hilfe neuester Technologien ist vorgesehen.