Gefördert durch

INOLA in oberlandALTERNATIV

Das gemeinsame Projekt INOLA der Energiewende Oberland und der Ludwig-Maximilians-Universität München stellt sich in den nächsten drei Ausgaben von oberlandALTERNATIV genauer vor.

Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe 1/2017 Allgemeines zum Projekt und erfahren Sie, was die LMU, die EWO und die Stadtwerke Tölz bewegt bei diesem Projekt mitzumachen. In den nächsten Ausgaben wird näher auf die Ist- und Potenzialanalyse, einzelne Inhalte von INOLA und die Projektergebnisse eingegangen. Hier finden Sie die digitale Version des aktuellen Artikels.

Die Zeitschrift oberlandALTERNATIV liegt vor allem in den Landratsämter und bei den Gemeinden des Oberlandes aus. Das E-Paper der aktuellen Gesamt-Ausgabe 1/2017 finden Sie hier

« Zurück

Kalender

INOLA

PEACE_Alps

Effiziente Umsetzung von Energie- und Klimaschutzkonzepten durch Bündelung von Aktivitäten
Mehr Information auf EWO-Projekte - PEACE_Alps

INOLA - Innovation für die Region
www.inola-region.de

Bioenergieregion Oberland:
www.bioenergieregion-oberland.de

SEAP_Alps - Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel
www.seap-alps.eu

EWO-Kompetenzzentrum Energie EKO e.V.:
www.kompetenzzentrum-energie.info

Berufsoffensive Oberland:
www.jobs-mit-energie.de

Energiewende Oberland GmbH:
www.energiewende-oberland-gmbh.de

Unterstützt durch