Gefördert durch

Stifter werden

Engagieren Sie sich in der Bürgerstiftung Energiewende Oberland und unterstützen Sie unsere Arbeit in den Landkreisen Miesbach, Bad Tölz-Wolfratshausen und Weilheim-Schongau.

Die Arbeit der Bürgerstiftung Energiewende Oberland ist vielschichtig und bedarf selbstverständlich auch finanzieller Unterstützung.

Bereits über 200 Zustifter haben sich seit Gründung der Bürgerstiftung dazu bekannt die Energiewende regional voranzuteiben. 

Mit einer Zahlung von 500,- EURO werden Sie Zustifter der Bürgerstiftung. Ihre Zustiftung kommt dem Stammkapital der Bürgerstiftung zugute und erlaubt die Teilnahme an einer jährlich stattfindenden Stifterversammlung.

Wenn Sie, Ihre Organisation oder Ihr Unternehmen die Arbeit der Bürgerstiftung finanziell unterstützen möchten, senden Sie bitte den unten folgenden Antrag auf Zustiftung ausgefüllt an die Geschäftsstelle.

Antrag auf Zustiftung herunterladen...

Bitte senden Sie den Antrag per E-mail, Fax oder Post an

info@energiewende-oberland.de

Fax: 08856 80 53 6-29

Bürgerstiftung Energiewende Oberland
Am Alten Kraftkwerk 4
82377 Penzberg

Für Fragen zur Zustiftung stehen wir natürlich ebenfalls gerne zu unseren Öffnungszeiten persönlich zur Verfügung.

Nach Eingang des Antrags in der Geschäftsstelle wird Ihr Antrag geprüft. Im Anschluss entscheidet der Vorstand der Bürgerstiftung über die Genehmigung des Antrags.

Kalender

INOLA

PEACE_Alps

Effiziente Umsetzung von Energie- und Klimaschutzkonzepten durch Bündelung von Aktivitäten
Mehr Information auf EWO-Projekte - PEACE_Alps

INOLA - Innovation für die Region
www.inola-region.de

Bioenergieregion Oberland:
www.bioenergieregion-oberland.de

SEAP_Alps - Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel
www.seap-alps.eu

EWO-Kompetenzzentrum Energie EKO e.V.:
www.kompetenzzentrum-energie.info

Berufsoffensive Oberland:
www.jobs-mit-energie.de

Energiewende Oberland GmbH:
www.energiewende-oberland-gmbh.de

Unterstützt durch