SEAP_Alps

Nachrichten aus dem Projekt SEAP_Alps

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Stimme! - EWO-Projekt SEAP_Alps für RegioStars Award nominiert

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Stimme! - EWO-Projekt SEAP_Alps für RegioStars Award nominiert

Unsere Region ist eingeladen, sich am „Publikums-Voting" für das Energiewende Oberland-Projekt „SEAP_Alps - Aktionspläne für nachhaltige Energie" zu beteiligen.

weiterlesen »

Zahlreiche Beispiele und Berichte für gelungene Energiewende

Zahlreiche Beispiele und Berichte für gelungene Energiewende

In der aktuellen Ausgabe des regionalen Magazins oberlandALTERNATIV finden sich wieder zahlreiche gelungene Beispiele für Klimaschutz und Energiewende in der Region!

weiterlesen »

Projekt SEAP_Alps ist RegioStars Award Finalist

Projekt SEAP_Alps ist RegioStars Award Finalist

Ende Juni hat die Energiewende Oberland eine großartige Nachricht vom Generaldirektorat der Europäischen Kommission für Regionale und Urbane Politik (DG REGIO) erreicht:

Das Projekt SEAP_Alps wurde für den europäischen RegioStars Award 2017 nominiert!

weiterlesen »

Geretsried und Weyarn für Teilnahme an EU-Projekt SEAP_Alps geehrt

Geretsried und Weyarn für Teilnahme an EU-Projekt SEAP_Alps geehrt

Über 60 Pilotkommunen haben sich dem Projekt SEAP_Alps angeschlossen um Konzepte für eine nachhaltige Energieversorgung (Sustainable Energy Action Plans) zu erstellen. Nun fand im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz die Abschlusskonferenz unter Anwesenheit von Repräsentanten der Europäischen Kommission, des Alpenraums, des Freistaats Bayern und der Pilotkommunen aus Deutschland, Österreich, Slowenien, Italien und Frankreich statt.

weiterlesen »

Stadt Geretsried tritt dem Konvent der Bürgermeister bei

Stadt Geretsried tritt dem Konvent der Bürgermeister bei

Energiewende-Kommune setzt Zeichen für mehr Engagement im Klimaschutz

Die Stadt Geretsried hat ein Zeichen gesetzt für mehr Engagement in Sachen Klimaschutz und in der Stadtratssitzung am 27. Januar 2015 beschlossen als erste Kommune des Landkreises, dem europäischen Zusammenschluss „Konvent der Bürgermeister" beizutreten. „Geretsried als Energiewende-Kommune des Oberlands möchte hiermit sein Engagement für mehr Klimaschutz im Landkreis weiter verstärken", so Bürgermeister Michael Müller.

weiterlesen »

SEAP_ALPS ABSCHLUSSKONFERENZ findet am 23. März 2015 statt

SEAP_ALPS ABSCHLUSSKONFERENZ findet am 23. März 2015 statt

"Fit für den Klimawandel - Kommunen im Alpenraum bereiten sich vor",

ist das Motto der SEAP_Alps-Abschlusskonferenz, die am 23. März 2015 im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz, Rosenkavalierplatz 2 in München stattfindet

weiterlesen »

Bürgerwerkstatt Geretsried entwirft nachhaltige Zukunftsplanung

Bürgerwerkstatt Geretsried entwirft nachhaltige Zukunftsplanung

Am 14. November 2014 veranstaltete die Stadt Geretsried in Zusammenarbeit mit dem Projekt SEAP_Alps eine Bürgerwerkstatt um die zukünftige Entwicklung der Stadt zu diskutieren; mehr als 70 Bürgerinnen und Bürger nahmen an der Veranstaltung teil. Während der Vormittag vorwiegend sozialen und Umweltthemen gewidmet war, standen am Nachmittag die Klimaschutzthemen des Projekts SEAP_Alps im Mittelpunkt.

weiterlesen »

Waldfest Geretsried: SEAPAlps begrüßt Stadträte mit Event

Waldfest Geretsried: SEAPAlps begrüßt Stadträte mit Event

Klimawandel macht auch vor Geretsried nicht halt!

Auf dem diesjährigen Waldfest in Geretsried, das am 20. September auf dem Gelände der Musikschule stattfand, war die Projektgruppe SEAPAlps der Bürgerstiftung Energiewende Oberland (EWO) mit einem eigenen Info-Stand vertreten. Geretsried ist Pilotgemeinde im Projekt SEAPAlps, das vom Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung gefördert wird. Im Rahmen eines Stadträte-Events auf dem Waldfest, zu dem Erster Bürgermeister Michael Müller sowie zahlreiche Stadträtinnen und Stadträte kamen, berichtete die Projektkoordinatorin Ellen Esser (EWO) über erste Projektergebnisse sowie weitere geplante Aktionen.

weiterlesen »

SEAP_Alps Aktionswerkzeug online!

SEAP_Alps Aktionswerkzeug online!

Ein wesentliches Element bei der Erstellung von Klimakonzepten oder Energieplänen stellt der Maßnahmenkatalog dar. Hierfür wurde nun im Alpenraum-Projekt SEAP_Alps ein Onlinetool entwickelt, das die Arbeitskreise der Städte und Gemeinden bei der Erarbeitung der Aktionspläne wirkungsvoll unterstützt. Die Energiewende Oberland beteiligt sich seit über einem Jahr an diesem vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördertem Projekt.

weiterlesen »

Foto: EWOFoto: EWO

Wir müssen aufhören über den Klimawandel nur zu diskutieren, wir müssen etwas unternehmen!

Hochkarätige Referenten auf dem 4. Bioenergietag im Oberland. Unter anderem präsentiert Prof. Dr. Drösler, Ko-Autor des 4. Sachstandsbericht zum Klimawandel aktuelle Erkenntnisse zu den Auswirkungen des Klimawandels auf unsere Region.

weiterlesen »