Home

Gründung einer Energiegenossenschaft in Steingaden

Gründung einer Energiegenossenschaft in Steingaden

Wir gratulieren der Vorstandschaft der neuen Energiegenossenschaft „Versorgungsnetz Steingaden Fohlenhof eG“ zur Gründung.

Als Vorstände der 32 Gründungsgenossen wurden gewählt v.l. Norbert Thaler, Dr. Michael Barth, Andreas Greinwald-Kotz.

Gegenstand des Unternehmens ist die Errichtung und der Betrieb eines Nahwärmenetzes in der Ortsmitte von Steingaden. Die Wärme wird von der gemeindeeigenen Hackschnitzelheizung am Fohlenhof bezogen. Die Anlage verfügt noch über größere Leistungsreserven sowie einen zusätzlichen Spitzenlastkessel. Wenn alles klappt, können mit diesem System ab 2019 jährlich auf weitere 100.000 Liter Heizöl pro Jahr verzichtet werden.