Home

Neue Energie für die EWO - Dr. Cornelia Baumann unterstützt Projektteam von INOLA

Neue Energie für die EWO - Dr. Cornelia Baumann unterstützt Projektteam von INOLA

Seit dem 1. Dezember hat die Energiewende Oberland Zuwachs bekommen. Die gebürtige Miesbacherin unterstützt das Team tatkräftig bei der Umsetzung der Ziele im Projekt INOLA.

Während ihrer Doktorarbeit untersuchte die Geographin, wie sich der globale Klimawandel regional auf die Ammerseeregion auswirkt. Danach war sie als Projektmanagerin tätig und arbeitete eng mit Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Verbänden zusammen an der Verwirklichung von innovativen Umwelt- und Energieprojekten.

„Spannend für mich am Projekt INOLA ist vor allem, dass sich so viele unterschiedliche Akteure darum bemühen, dem Ziel der Energiewende im Oberland gemeinsam und vernünftig in steten Schritten näher zu kommen. Und das vor meiner Haustür.“

Wir heißen Dr. Cornelia Baumann herzlich Willkommen im Team.