Home

Dorfherbst in Baiernrain am 24. September 2017

Dorfherbst in Baiernrain am 24. September 2017

Auch in diesem Jahr waren wir von der Landkreisgruppe TÖL der Energiewende Oberland am Sonntag dem 24. September wieder gern gesehene Gäste mit einem Infostand auf dem Dorfherbst in Baiernrain.

Mit einer Carrera Rennbahn, die über vier Solarkleinmodule direkt von der Sonne betrieben wurden, und unserer „Klimabrücke“, deren Aufbau schon ein gehöriges Maß an logischem Denken erforderte, hatten wir gleich zwei Publikumsmagneten, die wir gut nutzen konnten, um mit den Besuchern direkt zu unseren Themen ins Gespräch zu kommen.

Neben den allgemeinen Themen:  Energieeffizienz, Energieeinsparung und dem Einsatz erneuerbarer Energieerzeugungsanlagen stieß unser diesjähriges Schwerpunktthema:

„Erfahrungsaustausch von privaten Photovoltaikanlagenbetreibern“

auf großes Interesse. Die Diskussionsthemen reichten von:

„wie ist der Zustand meiner PV-Anlage?“  über „wie leistungsfähig ist meine PV-Anlage noch“?  bis hin zu „wann soll ich zu Wartungszwecken einen Fachbetrieb beauftragen“?  und „wann ist eine Reinigung der PV-Anlage sinnvoll bzw. ratsam“?

Unser Team am Informationsstand: Horst Bienas, Detlev Ringer, Alfred Krömer und Manfred Zäh